So verkaufst und realisierst Du endlich große IT-Projekte

Interview mit Matthias Gehlhaar – sechs wertvolle Tipps für ein 360 Grad Managed Service Konzept

 

Problem:

Es gäbe eine hohe Fluktuation im Team. Matthias ist selbst der wichtigste Mitarbeiter im Tagesgeschäft. Bisher hatte das Unternehmen eher kleine Kunden und Projekte, die mehr Arbeit machen als Geld einbringen. Jeden Monat Sorge, ob alle Kosten und Gehälter gezahlt werden können.

 



Ziel:

Etablierung von festen Managed Service Verträgen sowie Kostendeckung durch die festen mtl. Vertragseinnahmen. Raus aus dem Tagesgeschäft und wieder mehr Zeit für Hobbys und die Familie. 

 



Lösung:

Anpassung der Prozesse und Strukturen im Unternehmen – Aufbau einer Techniker-Disposition inkl. Office-Managements und Einstellung eines Technikerleiters. Etablierung einer lückenlose Zeiterfassung der Techniker. Das gesamte Unterlagenpaket aus dem Umsetzungscoaching wird aktiv für den Verkauf von Managed Services genutzt.

 



Ergebnis:

Verdoppelung des Teams von 6 auf 12 Jahren. Deutliche Steigerung der Produktivität und Abrechenbarkeit. Endlich wurden größere Projekte gewinnen. Trotz höherer Kosten erwirtschaftet das Unternehmen jetzt jeden Monat stabile Gewinne.


 

Matthias Gehlhaar, 

Vision4it:

Mein Team ist von 6 auf 12 MA gewachsen. Nun verkaufen und realisieren wir große IT-Projekte und ich bin nicht mehr der Flaschenhals in meiner Firma."


 

Sichere Dir neben Matthias Praxistipps wertvolles KnowHow

Schaue Dir jetzt die vollständige Aufzeichnung des Webinars "Wie Du mit dem neuen 360 Grad Managed Service Konzept endlich richtig durchstartest" an. 

Du willst auch unsere starke Unterstützung, die Dich Schritt für Schritt sicher zu Deinen Unternehmerzielen führt?

Dann vereinbare jetzt Dein kostenloses Strategiegespräch! Wir zeigen Dir, wie Du Dein Unternehmen endlich zum hochprofitablen Managed Service Provider entwickelst und dabei gleichzeitig mehr persönliche Freiheit gewinnst.

Termin vereinbaren