449 Euro netto zzgl. MwSt.

Ein Konto ist bereits mit dieser E-Mail-Adresse vorhanden. Bist du das?

Anmelden
836un6iszihycz03axtb mb017 kajabi product thumbnail

MB017 | ​Umsetzungsenergie im Systemhaus - Ziele und Veränderungen erfolgreich umsetzen

In diesem Seminar erklärt Mike Bergmann Schritt für Schritt alles Notwendige, um große Veränderungen im eigenen Unternehmen zu bewirken. Als plastisches Beispiel zeigt der Dozent die beschriebenen Methoden anhand seines Systemhauses Exabyters, wo er das Thema Managed Services von zunächst 0 Verträgen mit Kunden bis zur wichtigsten tragenden Säule aufgebaut hat, und dies in nur wenigen Jahren.

Wichtige Hinweise:  

Für Kunden aus Österreich und der Schweiz: Bitte unbedingt beachten:
Du kannst Dir hier einen Coupon Code abholen um Dir einen Kurszugang ohne die deutsche MwSt. zu sichern:
Zum Coupon Code

Eine gleichzeitige, mehrfache Anmeldung mit den Zugangsdaten ist nicht gestattet und führt zu einer Sperrung des Zugangs! Sollten mehrere Mitarbeiter eines Unternehmens an dem Videokurs teilnehmen wollen, empfehlen wir die mehrfache Buchung dieses Pakets. 

Dieses Paket enthält folgende Leistungen: 

  1. Umfangreicher Videokurs zum hier genannten Seminarthema, unterteilt in eine klare Agenda und kurze einzelne Videolektionen (entspricht dem Inhalt eines 8-stündigen Tagesseminars) 
  2. Umfangreiches Unterlagenpaket. Die jeweiligen Unterlagen sind direkt bei der zugehörigen Lektion im Videokurs abrufbar 
  3. Online Community (Facebook Gruppe) zum schnellen und unkomplizierten Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern und dem Dozenten.

Das Unterlagenpaket wird dem Erwerber als Download zur Verfügung gestellt. Der Zugriff auf den Videokurs ist personalisiert. So wird auch der Fortschritt in den einzelnen Lektionen dokumentiert und es besteht die Möglichkeit, direkte Kommentare und Fragen zu den Videolektionen zu posten.

Der Umfang des Videokurses entspricht dabei den Inhalten eines kompletten Tagesseminars mit der folgenden Agenda:

1.) Wie meistere ich erfolgreich große Veränderungen in meinem Unternehmen durch die richtige Umsetzungsenergie?

  • Die aktuellen Veränderungen im Systemhausgeschäft
  • Warum diese Veränderungen immer wieder kommen werden – Die Kondratieff-Zyklen
  • Die drei Elemente der Umsetzungsenergie
  • Umsetzungsenergie bei mir selbst erzeugen – Emotion schlägt Verstand
  • Komfortzone, Wachstumszone, Chaoszone – Komfortzone und Gewohnheiten
  • Die Motivation als Feind fehlt?
    Die 4 Stufen jeder Transformation – Der Dunning Kruger Effekt
  • Wie finde ich ein starkes, emotionales Ziel – Schritt-für-Schritt Anleitung
  • Persönliche Werte und Motive herausfinden 
  • 4 Ebenen der Persönlichkeit 
  • Mehr Brennglas, weniger Gießkanne – Fokussierung
  • Visualisierung von Zielen 

2.) Change Management – Das Team mit auf die Reise nehmen

  • Warum brauche ich überhaupt ein Change Management?
  • Warum verändert sich alles so schnell?
  • Die 3 Säulen der Führung
  • Wie viel % Eurer Mitarbeiter sind Innovationsverweigerer und warum ist das sogar gut so?
  • The Innovators Dilemma
  • Das Change-Haus-Modell – Wie sich Mitarbeiter in einem Veränderungsprozess verhalten
  • Die Klimakurve bei negativen Veränderungen
  • Die acht Stufen im Change Management, die mich wirklich zum Ziel führen
  • Change Management erklärt am praktischen Beispiel, wie Exabyters Managed Service Provider wurde
  • Als Chef bei mir selbst beginnen
  • Gefühl der Dringlichkeit vermitteln
  • Führungskoalition aufbauen
  • Vision und Strategie entwickeln
  • Vision kommunizieren
  • Hindernisse aus dem Weg räumen
  • Kurzfristige Erfolge sichtbar machen
  • Veränderungen weiter antreiben, nicht nachlassen
  • Veränderungen in der (Unternehmens-)Kultur verankern

3.) Umsetzungsenergie – Direkt anwendbare Praxistipps für den Systemhausalltag

  • Liste erstellen: Was sind meine EPAs?
  • Die drei wichtigen Terminarten für Ziele
  • Pareto-Prinzip und Eisenhower-Matrix
  • Zeitschlitz-Verfahren
  • Umsetzung der Termine durch Time-Boxing - Sand und Steine im Glas
  • Der Aufbau eines Köpfe-Teams
  • Rollenverteilung Unternehmer-Manager-Fachkraft
  • Woran erkenne ich, dass ich bei großen Projekten auch vorankomme
  • Interne Projekte in der Praxis steuern und verwalten
  • Verantwortung – Aufgabe – Entscheidungskompetenz – Budget
  • Brennglas statt Gießkanne mit der „Kill A Stupid Rule“ Methode

4.) Fazit und Schritt-für-Schritt Checkliste für den erfolgreichen Start

  • A bis Z Anleitung, wie ich die Umsetzungsenergie für große Veränderungen in meinem Unternehmen und bei mir selbst erschaffe

Dozent

Mike Bergmann gründete 1995 sein IT-Systemhaus Exabyters und erlebte diese Probleme im eigenen Unternehmen. Nach einem stetigen Wachstum auf etwa 10 Mitarbeiter durchlebte er mehrere Jahre lang die Seitwärtsbewegung seines Unternehmens in dieser kritischen Größe – bis er schließlich die Grundsatzentscheidung für das Unternehmenswachstum traf, und daraus eine erfolgreiche Strategie entwickelte, um dieses Ziel zu erreichen.

In den folgenden 2,5 Jahren wuchs sein Systemhaus von 13 auf über 40 Mitarbeiter – und dies mit schwarzen Zahlen und bei laufendem Tagesgeschäft. Zusätzlich gründete er den Softwareentwickler visoma und gibt heute jedes Jahr Seminare für über 300 IT Unternehmer.